Logo
EDV Service

Allgemeine Geschäftsbedingungen - Provider Dienstleistungen

 
 
1. Geltungsbereich
 
EDV Service con.victo UG erbringt alle Lieferungen und Leistungen, die unter 2. Gegenstand aufgeführt sind, ausschließlich auf Grundlage dieser Geschäftsbedingungen. Von diesen Geschäftsbedingungen insgesamt oder teilweise abweichende AGB des Kunden erkennen wir nicht an, es sei denn, wir haben diesen ausdrücklich schriftlich zugestimmt. Diese Geschäftsbedingungen gelten auch dann ausschließlich, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender AGB des Kunden unsere Leistungen vorbehaltlos erbringen. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch für zukünftige Geschäfte der Parteien
 
 
2. Gegenstand
 
Der Vertragspartner erhält über EDV Service con.victo UG, je nach gewähltem Paket, einen oder mehrere der folgenden Dienste:
 
* Domainnamen-Registrierung
* Domainnamen DNS-Verwaltung, Routing
* E-Mail Postfach
* Website Hosting
* Mailserver Hosting
* Virtuelle Server (root-Server)
* Datenbank Hosting
* Serverhousing
* Daten-Backup
 
 
3. Einschränkungen
 
Um die Verfügbarkeit der Dienste zu gewährleisten ist es nötig, Wartungsarbeiten an der Technik (Hard und Software) durchzuführen. Zu diesem Zwecke kann EDV Service con.victo UG seine Leistungen einschränken oder einstellen, bis diese Arbeiten durchgeführt sind. EDV Service con.victo UG muss keine eigene Infrastruktur zu Erbringung von Diensteislungen bereithalten, sondern kann diese durch dritte anmieten. Erweitert oder verändert EDV Service con.victo UG die EDV Umgebung so können sich Internet Adressen, über die Diensteislungen erreichbar sind, ändern. Für Störungen des Internet wird keine Haftung übernommen. Weiterhin wird keine Haftung übernommen, für Schäden oder Folgeschäden, die direkt oder indirekt durch den Kundenaccount verursacht wurden. Haftung und Schadenersatzansprüche sind auf die Höhe des Auftragswertes, maximal jedoch auf 300 Euro, beschränkt. Sollte ein Account überdurchschnittlich viel Traffic verursachen, behält sich EDV Service con.victo UG das Recht vor den Account zu drosseln, beziehungsweise zeitweise oder dauerhaft zu sperren. EDV Service con.victo UG kann in diesem Falle den Account einer Überprüfung auf illegalen Inhalt unterziehen. E-Mail Account über die sogenannte Spam-Mail versendet werden können jederzeit gesperrt werden. Auch dann wenn der Kunde noch keine Information darüber besitzt. Durch den Virenscanner und die Filterung auf Spam ist zu beachten, dass Nachrichten die Viren enthalten oder einen bestimmten Spam-Score überschreiten, nicht zugestellt werden. EDV Service con.victo UG kann keine Garantie über die Erkennungsrate von Viren oder Spam übernehmen.
 
 
4. Account-Daten / Sicherheitskopien
 
Der Kunde verpflichtet sich, Sicherheitskopien seiner Daten auf dem vServer/Webspace/E-Mail/Account selber anzufertigen. Eine Datensicherung, soll diese durchgeführt werden, ist als Zusätzliche Leistung explizit zu buchen. Für den Fall eines dennoch auftretenden Datenverlustes ist der Kunde verpflichtet, die betreffenden Daten nochmals und unentgeltlich an uns zu übermitteln. Im Fall eines Datenverlustes, stellt der Kunde EDV Service con.victo UG von allen Ersatzansprüchen frei. Nach erreichen des Kündigungsdatums, werden alle Daten (E-Mail, Website, usw) zum Kundenaccount gelöscht.
 
 
5. Domain Registrierung
 
EDV Service con.victo UG registriert Domain-Namen im Auftrage des Kunden. Der Kunde hat sicherzustellen, dass keine Rechte Dritter verletzt werden. Der Kunde erkennt die Richtlinien zu Registrierung von Domain der jeweiligen NIC an. Bei nicht Bezahlung hat EDV Service con.victo UG das Recht die Domain sofort zu kündigen. Transfer-Anträge zu anderen Providern oder Domainlöschungen können u.U. nicht sofort bearbeitet werden. Insbesondere bei einer großen Anzahl von Anträgen kann eine zeitliche Verzögerung eintreten. Folgekosten die hieraus entstehen trägt der Kunde.
 
 
6. Bereitstellung von Webseiten
 
Der Kunde stellt EDV Service con.victo UG von allen Ansprüchen Dritter frei. Alle Webseiten mit illegalem bzw. rechtswidrigen Inhalt werden, bei bekannt werden, sofort gelöscht und der Vertrag mit dem Kunden gekündigt. Die Kosten für die Löschung und den entstanden Schaden hat der Kunde zu tragen. EDV Service con.victo UG behält sich vor, Inhalte, die das Regelbetriebsverhalten oder die Sicherheit des Servers beeinträchtigen könnten, zu sperren oder deren Betrieb im Einzelfall zu unterbinden. Dies betrifft insbesondere CGI-Programme und PHP Skripte. EDV Service con.victo UG ist dabei bemüht dieses mit dem Kunden abzusprechen oder diesen vorher über eine Sperrung zu informieren, ist jedoch nicht dazu verpflichtet.
 
 
7. Angebot / Vertragslaufzeit / Zahlung
 
Der Kunde schließt einen Dienstleistungsvertrag mit EDV Service con.victo UG. Der Kunde nennt zum Vertragsabschluss eine E-Mail Adresse über die er Kündigungen und Transferanträge stellen kann. Hat der Kunde keinen Zugriff auf diese E-Mail-Adresse wird die Schriftform (Brief, Telefax) benötigt. EDV Service con.victo UG hat das Recht bei Zahlungsrückstand seine Leistungen an den Kunden zu begrenzen oder einzustellen. Sofern der Kunde auch die Frist der 3. Mahnung verstreichen lässt, werden die Daten auf seinen Accounts automatisch gelöscht und das Vertragsverhältnis fristlos beendet. Es bedarf in diesem Falle keiner schriftlichen Kündigung vom Provider. Für jede Mahnung entstehen Verzugsgebühren in Höhe von 2,50 Euro. Ab der zweiten Mahnung erfolgt eine Accountsperrung. Rücklastschriften werden mit 4,00 Euro je Rücklastschrift berechnet. Einen Widerruf eines eventuellen Lastschriftmandates muss direkt an EDV Service con.victo UG gerichtet werden. Bei Zahlungen via PayPal erhöht sich, auf Grund der von PayPal erhobenen Gebühren, die Rechnung um 5% auf den Rechnungsbetrag. Alle gestellten Rechnungen von EDV Service con.victo UG werden per E-Mail zugestellt.
 
 
8. Besondere Kündigungsgründe
 
Ein besonderes Kündigungsrecht hat EDV Service con.victo UG in folgenden Fällen:
1. Bei konkreten Verdachtsmomenten auf strafrechtlich relevante Aktivitäten des Vertragspartners, insbesondere Volksverhetzung, Diskriminierung von anderen aufgrund ihrer Hautfarbe, Rasse, Religion oder Weltanschauung, sowie im Falle von Versand von sog. unerwünschten Berichten, Junkmail oder Spam.
2. Bei Veröffentlichung von E-Mails ohne nachgewiesenes Einverständnis des Absenders.
3. Bei Mißachtung von Datenschutzbestimmungen durch den Vertragspartner.
4. Bei Zahlungsverzug, Konkordat oder Konkurs des Vertragspartners.
5. Aus technischen Gründen.
6. Bei gesetzes- und/oder vertragswidriger Nutzung von Diensten.
 
Bei Vorliegen eines solchen Kündigungsgrundes kann EDV Service con.victo UG den Vertrag zu jedem Zeitpunkt fristlos und ohne Entschädigung kündigen.
 
 
9. Datenschutzbestimmungen
 
9.1 Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG).
 
9.2 Personenbezogene Daten des Kunden werden nur erhoben und verwendet, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind.
 
9.3 Die E-Mail-Adresse des Kunden nutzen wir nur für Schreiben zu den Aufträgen, für Rechnungen und sofern der Kunde nicht widerspricht, zur Kundenpflege.
 
9.4 Wir geben keine personenbezogenen Kundendaten an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind Dienstleistungspartner, soweit dies zur Ermittlung des Entgelts und zur Abrechnung mit dem Kunden erforderlich ist.
 
9.5 Der Kunde hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten. Sofern einer Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichten oder sonstige gesetzliche Gründe entgegenstehen, werden die Daten gesperrt.
 
 
10. Widerrufsbelehrung
 
10.1 Widerrufsrecht
 
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,
 
EDV Service con.victo UG
Rheinfelser Straße 1b
35398 Gießen
Telefon: +49 06403 504 6 999
E-Mail: info@con-victo.de
 
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 
10.2 Folgen des Widerrufs
 
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
 
Bei Erbringung von Dienstleistungen
 
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.
 
 
11. Sonstiges
 
Der Kunde ist verpflichtet seine Kontaktdaten aktuell zu halten.
 
EDV Service con.victo UG distanziert sich grundsätzlich von allen auf den Servern befindlichen Daten, die durch Kunden bereitgestellt werden.
 
Der Gerichtsstand ist Gießen
 
Sollten Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder des Vertrages unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Entsprechendes gilt für Unvollständigkeiten.
 
 
Stand:10.10.2016

Tipp

Office-Server auf Linux Basis können nicht nur Ihre Daten halten und die Drucker im Netz verwalten. Auch Ihr Office E-Mail und Groupware und vieles mehr gibt es so ohne Lizenzkosten - Interesse?